Ende des Ramadan

Ende des Ramadan

Heute am 24. Juni endet der Ramadan, also jene 29 oder 30 Tage, in denen sich muslimische Gläubige an den Monat erinnern, “in dem der Koran als Richtlinie für die Menschen herabgesandt worden ist als Weg für die rechte Richtung und Rettung” (Koran, Sure II, Vers 185). Es ist der Fastenmonat, bei dem die Gläubigen […]

[weiter]
Weltflüchtlingstag 2017

Weltflüchtlingstag 2017

Am 20. Juni wird seit  2000 der Weltflüchtlingstag begangen, den die Vereinten Nationen zum 50. Jahrestag der Genfer Flüchtlingskonvention ausgerufen haben. Ziel dieses Tages ist es, die öffentliche Meinung auf die Situation der Migranten aufmerksam zu machen und für ihre Nöte zu sensibilisieren. Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht vor Hunger und Gewalt. Hinter […]

[weiter]
2018 Bischodssynode zum Thema Jugend

2018 Bischodssynode zum Thema Jugend

Die katholische Kirche will sich für eine stärkere Mitgestaltung von Jugendlichen in der eigenen Organisation und in der Gesellschaft einsetzen. Das geht aus einem Vorbereitungsdokument (Lineamenta) für die nächste Bischofssynode hervor, das am Freitag im Vatikan gemeinsam mit einem langen Fragebogen veröffentlicht wurde. Für Oktober 2018 hat Papst Franziskus eine Weltbischofssynode einberufen, die sich mit […]

[weiter]
Papst Franziskus bedankt sich

Papst Franziskus bedankt sich

Für “euren Friedenseinsatz durch eine Reihe von Initiativen, um eine Rüstungsfabrik auf dem Gebiet von Iglesias (Sardinien) umzufunktionieren.“ Das Schreiben ist an die Fokolar-Gemeinschaft vor Ort (Neue Gesellschaft) gerichtet, die sich zusammen mit Amnesty International, Oxfam, Fondazione Banca Etica, Opal Brescia und Rete Italiana per il Disarmo für die „Umstellung RWN“ (einer multinationalen Rüstungsfabrik) engagiert. […]

[weiter]
Weltblutspendetag 2017

Weltblutspendetag 2017

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) stellt zum Weltblutspendetag am 14. Juni 2017 unter dem Thema „Blut verbindet uns“ die persönlichen Geschichten jener Menschen in den Vordergrund, deren Leben dank einer Blutspende gerettet werden konnte. Mit dem Slogan „Teile Leben, spende Blut“ sollen weltweit mehr Menschen zur regelmäßigen Blutspende motiviert werden. Vier internationale Organisationen, die sich weltweit für […]

[weiter]
Frauen und universelle Geschwisterlichkeit

Frauen und universelle Geschwisterlichkeit

“Die Rolle der Frau in der Förderung einer weltweiten Geschwisterlichkeit” ist das Thema einer Vollversammlung des Päpstlichen Rates für den interreligiösen Dialog vom 7.-9. Juni in Rom. Vier Referate stehen im Zentrum der Veranstaltung: Sr. Nuria Calduch-Benages, spanische Bibelforscherin: „Die Frau erzieht zur weltweiten Geschwisterlichkeit“; Sr. Raffaella Petrini, Dozentin über kirchliche Soziallehre:„Frauliche Eigenschaften gegen ein […]

[weiter]