Das “Kinderhaus” von Damaskus

Das “Kinderhaus” von Damaskus

Zéna von der Fokolargemeinschaft in Damaskus wurde von Lohan Benaati für ImprimaturWeb interviewt. Sie berichtete von den Hoffnungen, die ein vom Krieg zerstörtes Land bewegen. Wir bringen eine Zusammenfassung dieses Interviews.

[weiter]
Gelebtes Evangelium: Vom Tod zum Leben

Gelebtes Evangelium: Vom Tod zum Leben

2

Ein steiniger Weg von der Droge zur Freiheit. Loppiano gab den Ausschlag. Die Fokolar-Siedlung in der Nähe von Florenz wird am kommenden 10. Mai Papst Franziskus empfangen.

[weiter]
Immer wieder neu anfangen

Immer wieder neu anfangen

Einige Jugendliche der Fokolar-Bewegung, die Gefängnisverwaltung von Rebibbia in Rom und ein Gefangenenkomitee. Eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

[weiter]
Lehrerin in einem Vorort von Paris

Lehrerin in einem Vorort von Paris

Maria unterrichtet Italienisch in einem der berüchtigtsten Viertel der französischen Hauptstadt, in dem Drogenhandel und Gewalt an der Tagesordnung sind.

[weiter]
Das Wunder des Sports

Das Wunder des Sports

Anlässlich des Internationalen Tages “Sport für Frieden und Entwicklung” haben wir Paolo Cipolli interviewt, den aktuellen Leiter von Sportmeet, einem internationalen Netz von Sportlern, Sportlehrern, Trainern und Sportbegeisterten, die das Ideal der Einheit in die Kultur des Sports einbringen wollen.

[weiter]
12345...»