Ausgerichtet auf das Unendliche

Ausgerichtet auf das Unendliche

Am 1. November feiert die katholische Kirche das Fest Allerheiligen. Dazu eine Meditation von Chiara Lubich, in der sie die Heiligen beschreibt als Menschen, die wirklich etwas von der Liebe verstehen.

[weiter]

Ein familienfreundliches Unternehmen

Ein familienfreundliches Unternehmen

Eine italienische Genossenschaft, die zur “Wirtschaft in Gemeinschaft” gehört, wurde öffentlich ausgezeichnet für ihr familienfreundliches Betriebssystem.

[weiter]

Die Menschen stehen im Zentrum

Die Menschen stehen im Zentrum

Die “Wirtschaft in Gemeinschaft” geht weit darüber hinaus, nur den Gewinn zu teilen. Die jungte Kolumbianerin Melissa macht derzeit in Loppiano am Universitätsinstitut Sophia ihren Master in Wirtschaftswissenschaften. Sie erzählt ihre Erfahrung.

[weiter]

Von „Brotmädchen“ zur „Goldenen Ähre“

Von „Brotmädchen“ zur „Goldenen Ähre“

Es war 1988, als eine Gruppe junger Leute aus der Fokolar-Bewegung, sich als Bäcker und Verkäufer entlang der Straße vor der Mariapoli-Siedlung Ginetta/Brasilien versuchten. Dreißig Jahre später ist die „Goldene Ähre“ eine blühende Firma geworden, mit hochwertigen Produkten, aber auch großer Menschlichkeit, Liebe und Anteilnahme.

Farbe in unsere Stadt!

Farbe in unsere Stadt!

In Gary/Indiana, einer der ärmsten Städte der USA, arbeiteten hundert junge Erwachsene aus sechs Nationen mit den lokalen Organisationen zusammen, bei sozialen Aktivitäten mit Obdachlosen, in einer Mensa, bei der Stadterneue-rung. Ein – für viele – unvergessliches Erlebnis, das ihnen die Augen für die Bedürfnisse, aber auch für die Schönheit der Stadt öffnete, die vor allem ande-ren Gemeinschaft ist.

Kolumbien: Diversifizieren zur Betriebsentwicklung

Kolumbien: Diversifizieren zur Betriebsentwicklung

Die Geste eines Priesters verwandelt eine prekäre Kaffeekultur in ein von der WiG inspiriertes Unternehmen: ACEDECO PADEVI. Die Entscheidung für die Umstellung auf neue Produktionsbereiche schafft Gemeinschaft, neue Ar-beitsplätze und regt die Entwicklung an,- auch ökologisch.