Die Entdeckung des „Verlassenen Jesus“

Die Entdeckung des „Verlassenen Jesus“

Am 20. September 1949 schrieb Chiara Lubich den bekannten Text: “Ich habe nur einen Bräutigam auf der Erde: Jesus den Verlassenen”. Er wurde zu einem der Grundpfeiler der Spiritualität der Einheit.

[weiter]

Die radikale Entscheidung Chiara Lubichs

Die radikale Entscheidung Chiara Lubichs

Sich für den entscheiden, der am Höhepunkt seiner Liebe zur Menschheit am Kreuz schreit: „Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?“ Der Theologe Pasquale Foresi spürt der ausschließlichen Liebe Chiara Lubichs zu Jesus in Seiner Verlassenheit nach.

[weiter]

Maria unter dem Kreuz

1
Maria unter dem Kreuz

Am 15. September gedenken viele Christen der “Sieben Schmerzen Mariens”. Chiara Lubich hat dazu folgendes geschrieben:

[weiter]
Eine Lebensschule für Familien

Eine Lebensschule für Familien

Vier Familien aus den Philippinen, England, Vietnam und Russland erzählen ihre Erfahrung in der “Schule Loreto” (Loppiano, Florenz), die seit 35 Jahren Familien aus der ganzen Welt im Licht des Charismas der Einheit schult.

Ungarn – Ózd: Vorurteile überwinden

Ungarn – Ózd: Vorurteile überwinden

150 km von Budapest entfernt kommen Ungarn, Roma und Menschen anderer Nationalitäten zusammen, um einander kennen zu lernen, miteinander zu teilen und einander als Brüder und Schwestern zu entdecken

Das Genfest 2018 findet in Asien statt

Das Genfest 2018 findet in Asien statt

Grenzen, Barrieren, Mauern: wir begegnen ihnen jeden Tag. Wie viele gibt es in der ganzen Welt? Wie viele sind davon unsichtbar? Kann man sie wirklich nicht überwinden?

[weiter]

Kolumbien nach dem Papstbesuch

Kolumbien nach dem Papstbesuch

Überlegungen der Fokolar-Bewegung nach der Reise von Papst Franziskus. Der Weg zum Frieden führt über Versöhnung und soziale Gerechtigkeit. Jugendliche plädieren für eine Kultur der Begegnung.

[weiter]

Dui kannst die Welt verändern!

Dui kannst die Welt verändern!

In zehn Monaten wird das nächste Genfest in Manila eröffnet. Es steht unter dem Thema: „Beyond all borders”. Mehr als eine Idee ist das bereits eine Tatsache in vielen Ländern der Welt, wo es Menschen gibt, die eine vereinte Welt aufbauen wollen. Das Milonga-Projekt.

[weiter]
12345...»